Die Vorteile einer kleineren Gruppengröße liegen ganz klar auf der Hand:

  • perfekte Betreuung durch Deinen Bergführer
  • höhere Sicherheitsreserven
  • intensiveres Bergerlebnis
  • stärkeres Wir-Gefühl
  • Keine Massenveranstaltungen