Für die Verpflegung während der Tour bist Du selbst verantwortlich, eine ordentliche Brotzeit mit Käse und Wurst sowie ein wenig Obst (z.B. Apfel) ist hier die beste Wahl, diese kann bei Hüttentouren morgens von der Hütte, für jeden einzelnen Tag mitgenommen werden. Für den kleinen Hunger während der Tour empfiehlt sich die Mitnahme von Müsliriegel oder dergleichen, bitte achte dabei auf das Gesamtgewicht.