Blassengrat - Klassiker des Wettersteins
Einsamer Felsgrat mit rassigen Tiefblicken


Bergfuehrer An Der Zugspitze JubilaeumsgratBlick Vom Blassengrat Zur ZugspitzeBergfuehrer Der Bergsteigerschule Zugspitze Am BlassengratAnstieg Zur Zugspitze Ueber Den Blassengrat Und Weiter Ueber Den JubilaeumsgratAbstieg Am Blassengrat Mit Dem BergfuehrerBlassengrat Und Jubilaeumsgrat An Der ZugspitzeDer Blassengrat Ist Die Ruhige Alternative Zum JubilaeumsgratBlick Zur Biwakschachtel Am JubilaeumsgratDie Letzten Meter Zum Gipfel Der Zugspitze Vom Blassengrat Ueber Den JubilaeumsgratGefuehrte Tour Am BlassengratFuehrung Ueber Den Blassengrat Im WettersteinGefuehrt Am JubigratGefuehrt Ueber Den Blassengrat Mt BergfuehrerGefuehrte Tour BlassengratMit Der Bergsteigerschule Zugspitze Am JubilaeumsgratGrat Kletterei Am JubilaeumsgratGrattour Ueber Den Blassengrat Mit BergfuehrerJubigrat FuehrungKletterpassage Am BlassengratKombination Von Blassengrat Und JubilaeumsgratKurze Einfache Passage Am BlassengratMit Dem Bergfuehrer Am BlassengratMit Dem Bergfuehrer Ueber Den BlassengratMit Der Bergsteigerschule Zugspitze Am BlassengratSchoene Kletterei Am Blassengrat Mit BergfuehrerSicherung Durch Den Bergfuehrer Am BlassengratSonnenuntergang Am Jubilaeumsgrat An Der BiwakschachtelSuper Kombination Von Blassengrat Und Jubilaeumsgrat
Bergfuehrer An Der Zugspitze Jubilaeumsgrat
Blick Vom Blassengrat Zur Zugspitze
Bergfuehrer Der Bergsteigerschule Zugspitze Am Blassengrat
Anstieg Zur Zugspitze Ueber Den Blassengrat Und Weiter Ueber Den Jubilaeumsgrat
Abstieg Am Blassengrat Mit Dem Bergfuehrer
Blassengrat Und Jubilaeumsgrat An Der Zugspitze
Der Blassengrat Ist Die Ruhige Alternative Zum Jubilaeumsgrat
Blick Zur Biwakschachtel Am Jubilaeumsgrat
Die Letzten Meter Zum Gipfel Der Zugspitze Vom Blassengrat Ueber Den Jubilaeumsgrat
Gefuehrte Tour Am Blassengrat
Fuehrung Ueber Den Blassengrat Im Wetterstein
Gefuehrt Am Jubigrat
Gefuehrt Ueber Den Blassengrat Mt Bergfuehrer
Gefuehrte Tour Blassengrat
Mit Der Bergsteigerschule Zugspitze Am Jubilaeumsgrat
Grat Kletterei Am Jubilaeumsgrat
Grattour Ueber Den Blassengrat Mit Bergfuehrer
Jubigrat Fuehrung
Kletterpassage Am Blassengrat
Kombination Von Blassengrat Und Jubilaeumsgrat
Kurze Einfache Passage Am Blassengrat
Mit Dem Bergfuehrer Am Blassengrat
Mit Dem Bergfuehrer Ueber Den Blassengrat
Mit Der Bergsteigerschule Zugspitze Am Blassengrat
Schoene Kletterei Am Blassengrat Mit Bergfuehrer
Sicherung Durch Den Bergfuehrer Am Blassengrat
Sonnenuntergang Am Jubilaeumsgrat An Der Biwakschachtel
Super Kombination Von Blassengrat Und Jubilaeumsgrat

Eindrucksvolle Gratkletterei mit phantastischem Blick ins Reintal

Der wunderschön und ruhig gelegene Blassengrat zieht vom Hochblassen Richtung Stuibensee und bietet dem Bergsteiger alles was das Herz begehrt. Luftiger Klettergenuss im 2. und 3. Schwierigkeitsgrad kombiniert mit der ruhigen Stimmung und großartigen Ausblicken auf Wetterstein und Karwendel. Eine der schönsten Grattouren in Garmisch und ein Erlebnis abseits der Massen!

 

Touren "Highlights"

  • Schöne Kletterei am Blassengrat
  • Einzelführung mit einem erfahrenen Bergführer
  • Traumhafte Aussicht

Anforderungen

Für diese Klettertour verfügst Du über sehr gute Kondition für Geh- und Kletterzeiten von bis zu 12 Stunden. Außerdem kletterst Du sicher im 3. Grad und bewältigst leichtes Klettergelände im 1. und 2. Schwierigkeitsgrad sowie Schrofen sicher und zügig.

 

Anforderungsmerkmale

  • UIAA III Mittlere Schwierigkeiten
  • Hervorragende Kondition für Klettertouren mit 12 Stunden Gesamtzeit
  • Bis 1.500 Hm im Aufstieg / bis 900 Hm im Abstieg
  • Gute Alpine Erfahrung / Erhebliche Ernsthaftigkeit
  • Beherrschen des III. Schwierigkeitsgrad Fels (UIAA)
  • Trittsicherheit und -Schwindelfreiheit

Ausführliche Information zur Schwierigkeitsbewertung von Bergtouren

Reiseprogramm

Treffpunkt für diese Tour ist am Lager der Bergsteigerschule Zugspitze knapp unterhalb der Kreuzeckbahn. Nach dem Ausrüstungscheck fahren wir mit der Kreuzeckbahn hoch zum Kreuzeckhaus, wo wir den Tag gemütlich ausklingen lassen. Am nächsten Morgen starten wir sehr früh auf unsere Tour. Noch im Dunkeln geht es über die Schöngänge und den Bernadein ins Grieskar und zum Einstieg. Unser Weg führt uns in leichter Kletterei über den Grat auf den Hohen Gaif (2.288 m) und hinab in die Scharte. Nun immer über Bänder oder auf dem Grat überwinden wir zahlreiche Kletterstellen im dritten Grad und eine kurze Abseilstelle bis wir den Gipfel der Blassenspitze (2.420 m) erreichen. Hier wird die Kletterei leichter und wir gelangen bald auf den selten bestiegenen Gipfel des Hochblassen (2.706 m). Den Abstieg beginnen wir mit dem Abklettern zur Grieskarscharte, weiter über Alpspitze und Ferrata hinab zum Osterfelderkopf - ein großer Klettertag geht zu Ende. Mit der Kreuzeckbahn fahren wir ins Tal ab, wo wir uns an der Bergsteigerschule verabschieden.

Gz 10 - 12 h /  1.500 Hm, 900 Hm

Leistungen & Zusatzkosten

Leistungen inklusive

  • 1 Tag Führung und Organisation durch einen Bergführer

Reiseoptionen

  • Freiwilliger myclimate Klimaschutzbeitrag 9 €

Wichtige Hinweise & Tipps

Mindestteilnehmerzahl

Diese Reise kann nur ab der oben angegebenen Mindestteilnehmerzahl durchgeführt werden. Sollte diese 10 Tage vor Antritt der Reise nicht erreicht sein, so kann eine Absage durch den Veranstalter erfolgen. Im Falle einer Absage ist dieser bestrebt, Dir ein Alternativangebot zu unterbreiten. Bitte beachte hierzu unsere ergänzenden Hinweise in den Reisebedingungen.

 

Reiseveranstalter

Reiseveranstalter ist Alpine Welten GmbH & Co.KG Rauher Berg 8, 89180 Berghülen

 

Versicherungen

Wir empfehlen Dir dringend den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung, sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten  bei Unfall oder Krankheit. Bitte prüfe hierfür Deinen Versicherungsschutz. Im Verlauf der Buchung besteht entsprechende Möglichkeit diesen Versicherungsschutz herzustellen.

Ebenso empfehlen wir für unsere Bergreisen den Abschluss einer Auslandsreisekrankenversicherung zur Deckung von ausländischen Selbstbehalten.

Die Mitgliedschaft in einem alpinen Verein (z.B. Deutscher Alpenverein, Schweizer Alpenclub SAC, Österreichischer Alpenverein ) deckt bereits die Kosten einer eventuellen Hubschrauberrettung ab und wird von uns empfohlen.

 

Weiterführende Informationen

Bitte beachte folgenden Link

Wichtige Hinweise zu Reisen mit besonderen Risiken

Beschreibung der Region

Unterkünfte während der Reise

 

 

p.P. ab 599,00 €
Tourdauer:
2 Tage
Teilnehmer:
min. 1, max. 1
Land:
Deutschland
Alpine-Erfahrung:
Anforderungen:
Kondition
Technik
Ernsthaftigkeit
Schwierigkeit
3.2
Tourtermine:
08.07. - 09.07.2017
Bergführer: Alpine Welten Profi
15.07. - 16.07.2017
Bergführer: Alpine Welten Profi
22.07. - 23.07.2017
Bergführer: Alpine Welten Profi
05.08. - 06.08.2017
Bergführer: Alpine Welten Profi
19.08. - 20.08.2017
Bergführer: Alpine Welten Profi
02.09. - 03.09.2017
Bergführer: Alpine Welten Profi
Dein Wunschtermin ist nicht dabei? Dann frag gleich bei uns nach einem individuellen Termin Wunschtermin beantragen
Noch Fragen?

Antworten zu häufig gestellten Fragen findest Du hier in den Themenbereichen: