Auf den Gipfel der Zugspitze ueber den Jubiläumsgratl

Anreise & Unterkunft an der Zugspitze

 

Die Anreise nach Garmisch ist sehr unkompliziert und einfach. Wir empfehlen Dir ganz klar eine stressfreie und umweltfreundliche Anreise mit der Bahn bis an den Fuß der Zugspitze. Alle Treffpunkte sind mit der Bahn, dem Bus oder im Ausnahmefall einem kurzen Taxitransfer zu erreichen. Du solltest Dir für die Besteigung der Zugspitze Zeit nehmen und mehrere Tage einplanen um diese Gegend zu genießen!!

 

Anreise nach Garmisch

 

Mit öffentlichen Verkehrsmittel:

Die Anreise nach Garmisch ist mit der Bahn problemlos möglich, die Anbindung an das Fernverkehrsnetz der Bahn erfolgt über Regionalzüge von und nach München, diese verkehren stündlich. Ebenfalls ab München und Innsbruck ist Garmisch täglich mit dem Fernbus erreichbar.

Weitere Infos hierzu findest Du unter www.meinfernbus.de

Deine Anreise mit DB planen

 

Anreise mit dem Flugzeug:

Ideal gelegen hat Garmisch im Umkreis von 150 km, zwei internationale Flughafen. Sowohl München als auch Innsbruck sind daher zur Anreise geeignet, Einheimische Taxiunternehmen bieten hierfür Transfers an, ebenso kann Garmisch mit den ÖPNV von den Flughäfen erreicht werden.

 

Fahrgemeinschaft:

Zur Bildung von Fahrgemeinschaften erhältst Du in Deinem Login-Bereich eine Teilnehmerliste, damit ist Deine Anreise nicht nur günstiger und sondern auch noch umweltschonender.

Deine PKW Anfahrt hier mit Google Maps planen

 

Treffpunkt:

Angaben zu Deinem genauen Treffpunkt findest Du in Deinem persönlichen Login-Bereich, unter der Rubrik „Reisedetails“ und dann „Anreise- & Abreiseinformationen“.

 

Parken:

An allen unseren Treffpunkten stehen ausreichend Parkplätze direkt oder in der Nähe zur Verfügung.

Die Parkplätze sind zum Teil gebührenpflichtig, genauere Informationen hierzu findest Du in Deinen Reiseinformationen im Login-Bereich.

 

Vor Ort in Garmisch

Mit der GaPaCard kannst Du kostenlos den Ortsbus oder den Schneeexpress im Winter nutzen. Die GaPaCard erhältst Du von Deinem Vermieter.

 

Übernachtung bei früherer Anreise:

Möglichkeiten zur Übernachtung findest Du in Garmisch und Umgebung, Informationen und Hilfe erhältst Du von der Tourist-Information: Telefonisch unter +49 8821 180 700 oder auch per Mail tourist-info@gapa.de. Alternativ bietet sich bei der Tour über das Hüllental eine Übernachtung auf der Höllentalangerhütte an. Solltest Du hier übernachten, holt Dich Dein Bergführer am Morgen auf der Hütte ab, bitte setzt Dich hierzu nochmal mit uns in Verbindung.

 

Transfers bei Alpenüberquerungen:

Alle Transfers bei unseren Alpenüberquerungen sind inklusive, mit unseren Partnern kommst Du sicher und komfortabel wieder an den Ausgangsort zurück.