Ready to go Zugspitze - Deine erste Bergwanderung
Wandern lernen - Level 1


Wandern Von Der Hoellentalangerhuette Zum Kreuzeckhaus Auf Der Wanderung Rund Um Die ZugspitzeAbstieg Vom Kreuzeckhaus Zur Bockhuette Im Reintal Auf Der Wanderung Rund Um Die ZugspitzeDas Kreuzeckhaus Und Die AlpspitzeWandern An Der Alpspitze Bis Zur ZugspitzeBlick Auf Die Alpspitze Und Zugspitze Auf Der Wanderung Von Huette Zu HuetteBergwandern In GarmischBlick Nach Garmisch Vom KreuzeckhausBequemer Zustieg Zum Klettersteig Alpspitze Mit Der Alpspitzbahn
Wandern Von Der Hoellentalangerhuette Zum Kreuzeckhaus Auf Der Wanderung Rund Um Die Zugspitze
Abstieg Vom Kreuzeckhaus Zur Bockhuette Im Reintal Auf Der Wanderung Rund Um Die Zugspitze
Das Kreuzeckhaus Und Die Alpspitze
Wandern An Der Alpspitze Bis Zur Zugspitze
Blick Auf Die Alpspitze Und Zugspitze Auf Der Wanderung Von Huette Zu Huette
Bergwandern In Garmisch
Blick Nach Garmisch Vom Kreuzeckhaus
Bequemer Zustieg Zum Klettersteig Alpspitze Mit Der Alpspitzbahn

"ready to go" Zugspitze – Deine erste Bergwanderung

Im ersten Teil des Kurses "ready to go" begleiten wir Dich auf Deinen ersten Schritten beim Bergwandern. Das Programm richtet sich an Anfänger im Bergwandern, die über eine gute Kondition verfügen, jedoch noch nie beim Bergwandern waren. Dieser Kurs ist perfekt, um einen ersten Eindruck zu bekommen, auf was man beim Bergwandern achten muss.

Der erste Teil der Serie behandelt Themen wie Selbsteinschätzung sowie Ausrüstung und Technik. Es geht darum alle Facetten des Bergwanderns zu beleuchten und einen ersten Eindruck der Komplexität dieses Themas zu erlangen. Wir gehen auf die verschiedenen Wegkategorien ein und erklären das berühmte Wort "Trittsicherheit". Auch Deine erste Hüttenübernachtung steht auf dem Programm. Hier gehen wir auf die Feinheiten ein, die eine Hütte von einem Hotel unterscheiden.

Ziel des Kurses ist, einen guten Überblick über die vielen Elemente zu bekommen, die sich rund um das Thema Bergwandern drehen. Du sollst nach diesem Kurs in der Lage sein, eine erste leichte Bergwanderung zu planen und Dich selbst richtig zum Thema Streckenwahl und Tourenlänge einzuschätzen. 

Diese elementaren Dinge einer Bergwanderung werden im Einsteigerkurs der Bergsteigerschule Zugspitze behandelt und wir begleiten Dich auf Deinen ersten Schritten Deiner ersten Bergwanderung.

 

Touren "Highlights"

  • Ausbildung durch einen Alpine Welten Profi
  • Wandergebiet am Fuße der Alpspitze
  • Idealer Schnupperkurs
  • Eine Hüttenübernachtung
  • Geprüfter Bergwanderführer
  • Ausbildungsunterlagen

Anforderungen

Für diesen Bergwanderkurs "ready to go Zugspitze" am Fuße der Alpspitze solltest Du sportlich sein und über eine Kondition für Gehzeiten bis 5 Stunden verfügen. Die Aufstiege bei der Wandertour zum Fuße des Bernadeinkopfes und auf den Stuiben sind bis maximal 700 Höhenmeter am Tag. Die durchschnittliche Geschwindigkeit im Aufstieg beträgt 300 Höhenmeter pro Stunde. Die Wanderung ist der ideale Schnupperkurs, um vom „Spazierengehen“ zum Bergwandern zu kommen.

Für diejenigen, die im Anschluss an den Kurs das Erlernte gleich ausprobieren und praktisch festigen wollen, bieten wir zahlreiche Mehrtageswanderungen im eindrucksvollen Wettersteingebirge an. Zudem gibt es die Möglichkeit, am ready to go Fortgeschrittenenkurs teilzunehmen, der auf den Grundlagen des Einsteigerkurses aufbaut und die ideale Vorbereitung für anspruchsvollere Bergwandertouren ist sowie umfangreiches Wissen über Bergnatur und -kultur vermittelt.

 

Geringe Alpine Erfahrung | Einfache Unternehmung

  • BLAU – ROT und Übungen, um die Wegeskala einzuschätzen
  • Gute Kondition für Bergwanderungen mit 5 Stunden Gehzeit
  • Bis 700 Hm im Aufstieg / bis 700 Hm im Abstieg
  • Mäßige Ernsthaftigkeit / Gefährdung
  • Erfahrung auf Mittelgebirgswanderungen oder beim Joggen im Wald
  • Ideales „Reinschnuppern“ in die alpine Wanderwelt

 

MEHRWERT | QUALITÄT:  NUR 8 Personen pro Gruppe! nicht 10 - 12 Personen

Ausführliche Information zur Schwierigkeitsbewertung von Bergtouren

Reiseprogramm

Tag 1:

Treffpunkt am ersten Tag des Kurses ist am Materiallager der Bergsteigerschule Zugspitze. Der Treffpunkt ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Von hier geht es mit der Kreuzeckbahn zum Kreuzeckhaus. Hier können wir Material belassen und machen uns auf den Weg in Richtung Bernadeinkopf. Auf dem Weg erklären wir die verschiedenen Wegkategorien und beschäftigen uns mit dem Thema Trittsicherheit. Unterhalb des Bernadeinkopfes finden wir das perfekte Gelände, um das Gehen im weglosen Gelände zu üben und uns mit Tritttechniken auseinanderzusetzen. Am Abend beschäftigen wir uns mit der Tourenplanung und der Selbsteinschätzung. Anschließend steht die erste Übernachtung auf einer Berghütte an. Hier lernen wir was Berghütten ausmacht und von gewöhnlichen Unterkünften unterscheidet.

Theoriemodul ca. 2 Stunden (Basiswissen & Technik)

Gz 2 - 3 h / ↑↓ 400 Hm

 

Tag 2:

Heute steht die erste „Bergtour“ an. Wir gehen auf den Stuibenkopf. Hier lernen wir wieder die verschiedenen Wegkategorien kennen und bekommen die Gelegenheit bereits erlerntes zu üben. Belohnt werden wir am Gipfel mit dem Ausblick übers Reintal und den Großraum Garmisch. Nach einer außgiebigen Gipfelrast starten wir den Rückweg zum Kreuzeckhaus. Hier werden wir das Erlernte weiter vertiefen und ausbauen. Wir besprechen elementare Dinge, die man bei der Tourenplanung und Durchführung nicht aus den Augen verlieren darf. Zurück am Kreuzeckhaus nehmen wir unser übriges Gepäck wieder auf und fahren mit der Seilbahn zurück zum Ausgangspunkt. Am Parkplatz angekommen verabschieden wir uns und begeben uns auf die Heimreise.

Gz 5 h / ↑↓ 700 Hm

Leistungen & Zusatzkosten

Leistungen inklusive

  • 2 Tage Führung und Organisation durch einen Bergwanderführer/Bergführer
  • 1 x Ü/HP im Mehrbettzimmer der Hütte
  • AW Plus Paket | Reservierung | Komfort | Sicherheit

Reiseoptionen

  • Freiwilliger myclimate Klimaschutzbeitrag 9 €

Leistungen exklusive

  • Speisen und Getränke außerhalb der Halbpension
  • Berg- und Talfahrt mit der Kreuzeckbahn (ca. 30 Euro)
  • Die Zusatzkosten können variieren und dienen lediglich der Orientierung!

Wichtige Hinweise & Tipps

Mindestteilnehmerzahl

Diese Reise kann nur ab der oben angegebenen Mindestteilnehmerzahl durchgeführt werden. Sollte diese 7 Tage vor Antritt der Reise nicht erreicht sein, so kann eine Absage durch den Veranstalter erfolgen. Im Falle einer Absage ist dieser bestrebt, Dir ein Alternativangebot zu unterbreiten. Bitte beachte hierzu unsere ergänzenden Hinweise in den Reisebedingungen.

 

Reiseveranstalter

Reiseveranstalter ist Alpine Welten Die Bergführer GmbH & Co. KG, Rauher Berg 8, 89180 Berghülen

 

Versicherungen

Wir empfehlen Dir dringend den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit. Bitte prüfe hierfür Deinen Versicherungsschutz. Im Verlauf der Buchung besteht entsprechende Möglichkeit diesen Versicherungsschutz herzustellen.

Ebenso empfehlen wir für unsere Bergreisen den Abschluss einer Auslandsreisekrankenversicherung zur Deckung von ausländischen Selbstbehalten.

Die Mitgliedschaft in einem alpinen Verein (z. B. Deutscher Alpenverein, Österreichischer Alpenverein) bietet bereits einen umfangreichen Versicherungsschutz und wird von uns empfohlen.

 

Weiterführende Informationen

Bitte beachte folgenden Link

Wichtige Hinweise zu Reisen mit besonderen Risiken

Beschreibung der Region

Das Kreuzeckhaus und die Klettersteige im Gebiet um die Alpspitze thronen über den Dächern des Ski und Bergsteigerortes Garmisch Partenkirchen. Garmisch ist sehr gut an die Autobahn von München angebunden und die Zufahrten mit den Seilbahnen sind angenehm. Der dominierende Berg über Garmisch ist sicherlich die Zugspitze, mit 2.962 Metern Höhe vor dem Watzmann höchster Berg in Deutschland. Der Hausberg von Garmisch ist jedoch die markante und 2.628 m hohe Alpspitze, die durch den fast 8 km langen Jubiläumsgrat mit der Zugspitze verbunden ist. Der Klassiker an der Alpspitze ist die "Ferrata" - ein alter Klettersteig, der auf den Gipfel führt. Die Ferrata bietet eine wunderbare Aussicht und ist ideal für Einsteigertouren geeignet. Rund um die Alpspitze gibt es zahlreiche Möglichkeiten für Klettersteige und Ausbildung.

Unterkünfte während der Reise

Das Kreuzeckhaus liegt auf 1.652 Metern über den Dächern von Garmisch-Partenkirchen und ist idealer Stützpunkt für unsere Kurse im Sommer und im Winter. Das Haus wird stetig renoviert und die Unterbringung ist in Mehrbettzimmern. Ein Trockenraum und sanitäre Anlagen sind natürlich vorhanden. Die Bewirtung durch das Team von Chefin Barbara ist hervorragend!

 

Informationen zur Unterkunft

  • Übernachtung im Kreuzeckhaus mit Halbpension
  • Gemütliche Hütte mitten im Tourengebiet
  • Übernachtung im Mehrbettzimmer


Hier kommst Du zur Website des Kreuzeckhaus

Das Kreuzeckhaus In Garmisch Stuetzpunkt Fuer Wandern Und Klettersteigkurse 1

Ausbildungsthemen im Kurs

Basiswissen & Technik

Was braucht es auf einer Bergwanderung – und was nicht? Wie packt man einen Rucksack für welche Tour richtig? Welche Gehtechnik eignet sich für welches Gelände? Worauf ist bei schwierigen Bedingungen zu achten? Wann und wie benutzt man Wanderstöcke sinnvoll? Das sind nur einige der Themen, die wir im Modul Basiswissen und Technik behandeln werden – konkret und für die Praxis nutzbar. Das Gelernte setzen wir gleich auf der nächsten Tour um, verfeinern die Kompetenzen und diskutieren unsere Erfahrungen, die sich beim Schritt von der Theorie in die Praxis bzw. auf den Berg ergeben.

ab 199,00 €
Tourdauer:
2 Tage
Teilnehmer:
min. 6, max. 8
Land:
Deutschland
Alpine-Erfahrung:
Anforderungen:
Kondition
Technik
Ernsthaftigkeit
Schwierigkeit
1.2
Tourtermine:
20.07. - 21.07.2019
199,00 €
Bergführer: Alpine Welten Profi
03.08. - 04.08.2019
199,00 €
Bergführer: Alpine Welten Profi
17.08. - 18.08.2019
199,00 €
Bergführer: Alpine Welten Profi
07.09. - 08.09.2019
199,00 €
Bergführer: Alpine Welten Profi
14.09. - 15.09.2019
199,00 €
Bergführer: Alpine Welten Profi
16.09. - 17.09.2019
199,00 €
Bergführer: Alpine Welten Profi
21.09. - 22.09.2019
199,00 €
Bergführer: Alpine Welten Profi
Dein Wunschtermin ist nicht dabei? Dann frag gleich bei uns nach einem individuellen Termin Wunschtermin beantragen
Noch Fragen?

Antworten zu häufig gestellten Fragen findest Du hier in den Themenbereichen: