#nachhaltigkeit
Veröffentlicht: 24.07.2019
Autor: Hans Honold

Solarenergie statt Dieselgeneratoren

Übergang zu sauberer Energie

icon-favorit.png

Alpine Welten Gäste unterstützen Klimaschutzprojekt

In Tanzania sind Dieselgeneratoren und Kerosinlampen zur Erzeugung von Elektrizität weit verbreitet. Der Brennstoff ist teuer, während gleichzeitig die Sonne kostenlos Strom liefern könnte. Gleichzeitig entstehen durch die Verbrennung fossiler Energieträger nicht nur Emissionen, sondern auch giftige Dämpfe die zu Atemwegs- und Augenerkrankungen führen.

Das Projekt Solarenergie für Bildung und Jobs greift diese Problematik auf und fördert die Installation von Solarmodulen an abgelegenen Orten. Diese werden kostenlos vor Ort aufgebaut. Unterstützt wird das Programm im Rahmen der Klimakonvention der Vereinten Nationen (UNFCCC).

Alpine Welten teilt die Ziele des UNFCCC. Dazu konnten wir die Programmierung der Buchungsstrecke #optimieren. Seit der Wintersaison 2018 können Gäste deutlich einfacher, nämlich bereits per Opt-In im Buchungsverlauf unterbrechungsfrei einen freiwilligen Klimaschutzbeitrag leisten.

So haben wir es geschafft, dass zahlreiche Alpine Welten Gäste für Ihre Bergreisen hiervon Gebrauch gemacht.

Insgesamt können so für das Jahr 2018 rund 285 Tonnen CO2 im Wert von 5700.- € kompensiert werden. Zudem leistet das Engagement unserer Gäste einen Beitrag zur Bildung und Berufsentwicklung in einem Dritte Welt Land, welches mit dem Kilimanjaro auch das Dach Afrikas darstellt.

An den Bürostandorten Blaubeuren & Berchtesgaden wurden die Klimaemissionen für das Jahr 2018 in Höhe von 24 Tonnen CO2 ebenfalls erfasst.

Im Vergleich zu 2017 haben wir es trotz Wachstum geschafft, durch Optimierung unserer Prozesse weitere 5 Tonnen CO2 einzusparen.

 

Informationen zur Klimarahmenkonvention durch das Umweltministerium

Informationen zum Projekt auf UNFCCC

Informationen zum Projekt auf myclimate

Bildquellen: myclimate

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Dein Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Deiner Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Infos rund um Corona / Covid-19 & Reisen
Aktuelles erfahren

Buchung ohne Anzahlung
AGB - Änderung