Eiskletterkurs Fortgeschritten Level II
Der Eiskletterkurs für Fortgeschrittene im Sellrain

Alle 17 Fotos ansehen

Eiskletterkurs für Fortgeschrittene im Sellrain

Der Eiskletterkurs für Fortgeschrittene vermittelt Dir alles Notwendige zum Eisklettern von Mehrseillängentouren auch an schwierigeren und längeren Wasserfällen. Der Kurs findet im Sellrain und in der näheren Umgebung statt, wo wir ideales Übungsgelände für diesen Fortgeschrittenenkurs finden. In den drei Kurstagen dreht sich alles um das Thema Eis und Standplatzbau, Vorstiegsklettern, Abseilen und vieles mehr. Auch am Abend beschäftigen wir uns in lockeren Unterrichtseinheiten weiter mit der Materie Eisklettern. Mit diesem Können ausgestattet, solltest Du auch für das Eisklettern an größeren alpinen Nordwänden gewappnet sein.

3 Tage
min. 4, max. 6
Durchgeführt von unserem Partner weltweit!

Bergsteigerschule Zugspitze - Deine Vorteile Deshalb sind wir der richtige Partner für diese Tour.

  • Eisklettern in kleinen Gruppen
  • Wochenend-Eiskletterkurs
  • Eisklettern in Mehrseillängenrouten
  • Inkl. Leihausrüstung Eisklettern
  • Modernes Eisklettermaterial
Jetzt buchen - später zahlen

Dein Vorteil & Deine Sicherheit

Zahlungsziel 3 Tage vor Reisebeginn bei sicherer Durchführung! Gültig seit 15.03.2020

Reiseprogramm So ist der reguläre Ablauf dieser Reise. Abweichungen aufgrund von Wetter / Verhältnissen sind möglich!

Tourbeginn: Regulär 09:00 Uhr Lüsens
Tourende: Vorraussichtlich 16:00 Uhr Lüsens

1. Tag:
Wiederholung und Ausbau der Eiskletter-Basics

Treffpunkt und Begrüßung morgens am Kursort im Sellrain. Nach dem Ausrüstungscheck wandern wir zum Wasserfall und beginnen direkt mit der praktischen Ausbildung. Den gesamten Tag widmen wir uns der Wiederholung aller Basics und dem Warmwerden mit der Materie Eis. Abseil- und Topropestände werden noch einmal gemeinsam gebaut und Dein Bergführer informiert Dich über die neuesten Techniken beim Eisklettern sowie eventuelle Änderungen in der aktuellen Lehrmeinung des Eiskletterns. Ebenso intensiv wird noch einmal auf Deine Schlag- und Setztechnik mit Steigeisen und Eisgeräten sowie das Setzen von Zwischensicherungen eingegangen. Abends Pflegen und Warten der Eisausrüstung, Abendessen und Übernachtung im nächstgelegenen Gasthof.

Alpengasthof Lüsens

2. Tag:
Standplatzbau und Mehrseillängentouren

Nach dem Frühstück und erfolgter Tourenplanung mit Bewertung des Lawinenlageberichts starten wir heute in die Thematik Standplatzbau für Mehrseillängentouren. In einer leichten Tour üben wir den Gesamtablauf mit Standplatzorganisation, Taktik und Routenwahl solange bis alles sitzt und wir uns ins steilere Gelände wagen können. Mit dieser Vorbereitung solltest Du das Ziel des Tages, das erste Eisklettern in einer Mehrseillängentour im Bereich WI 3 / WI 4 mit Unterstützung des Bergführers meistern können. Am Abend folgt ein Vortrag zum Thema Eisklettern für Fortgeschrittene. Gemeinsames Abendessen und Übernachtung im Gasthof.

Alpengasthof Lüsens

3. Tag:
Vertiefung des Erlernten

Wieder steht der letzte Tag im Zeichen des Feinschliffs. Wir wiederholen und vertiefen die Ausbildungsinhalte der Vortage. Darüber hinaus widmen wir uns nochmals intensiv der Risikoanalyse und Taktik beim Eisklettern und verschiedenen Rückzugstechniken mit und ohne Materialopfer. Verabschiedung und Heimreise am späten Nachmittag.

Ausbildungsthemen im Kurs Unsere Bergführer bilden Dich aus!

Bei dem Eiskletterkurs für Fortgeschrittene vermitteln wir Dir alles Nötige, um in Zukunft im Vorstieg im Eis unterwegs zu sein. Wir beginnen mit dem Vorstieg in Einseillängenrouten, um dann in Mehrseillängenrouten die ersten Touren im Eisfall selbst zu begehen. Die Themen werden auch abends in lockeren Unterrichtseinheiten vermittelt.

  • Pflegen und Warten der Eisausrüstung
  • Verbessern der Schlag- und Tritttechnik im Eisklettern
  • Erlernen von diversen Fortbewegungstechniken im Steileis
  • Standplatzbau und Abseilstand
  • Rückzugstechniken mit und ohne Materialopfer
  • Effektives Setzen von Zwischensicherungen
  • Eisklettern im Vorstieg
  • Eisklettern in Mehrseillängentouren
  • Standplatzorganisation
  • Taktik
  • Erweiterte Risikoanalyse
  • Lawinenkunde für Eiskletterer

Anforderungen Das musst du können, um für diese Tour gerüstet zu sein.

Alpine Erfahrung

Level 1
Level 2
Level 3
Level 4
Level 5

Anforderungen

Kondition
Technik
Ernsthaftigkeit
Schwierigkeit
3.1

Für den Eiskletterkurs Fortgeschrittene solltest Du die Inhalte des Eiskletterkurs Basic Level I beherrschen. Du bist selbständig beim Eisklettern in leichten Wasserfällen unterwegs und kletterst in der Halle und am Fels im 5. Schwierigkeitsgrad UIAA. Du hast Kondition für die Zustiege zu den Eisfällen sowie drei volle Ausbildungstage am Eis. Die Sicherungstechnik mit HMS ist Dir vertraut. Du bist schwindelfrei und trittsicher.

Sehr hohe Alpine Erfahrung | Anspruchsvolle alpine Unternehmung

  • WI 3 + 4
  • Gute Kondition für Eisklettertouren mit drei vollen Ausbildungstagen
  • Erhebliche Ernsthaftigkeit / Gefährdung

  • Beherrschen der Lehrinhalte Eiskletterkurs Basic Level I
  • Beherrschen des 5. Schwierigkeitsgrad Fels ( UIAA )
  • Beherrschen der Sicherungstechnik / HMS
  • Eisklettererfahrung vorhanden
3 AusbildungstageWI 3 + 4

Leistungen Bei dieser Tour hast du folgende Inklusivleistungen, Exklusivleistungen und Reiseoptionen.

Leistungen inklusive

  • 3 Tage Führung und Organisation durch einen Bergführer
  • AW Plus Paket | Reservierung | Komfort | Sicherheit
  • Eiskletterausrüstung leihweise

Reiseoptionen

  • Freiwilliger myclimate Klimaschutzbeitrag: 9,00 €

Leistungen exklusive

  • 2 x Übernachtung mit Halbpension in der Pension (ca. 60 €)
  • individuelle Trinkgelder
  • Die Unterkunft wird von uns reserviert.
  • *Die Zusatzkosten können variieren und dienen lediglich zur Orientierung!

Tourtermine Leider stehen für diese Tour keine Termine an.
Du hast jedoch die Möglichkeit einen Wunschtermin anzufragen!

Unterkünfte während der Tour Hier findest du Informationen rund um die Unterkünfte dieser Tour

Wichtige Hinweise und Infos zur Region Allgemeine Informationen und spezielle Hinweise.

Das Sellrain liegt in der Nähe von Innsbruck in Tirol und gehört zu den westlichen Stubaier Alpen. Das Seitental erstreckt sich von den Stubaier Alpen bis ins Inntal. Bis auf den Skiort Kühtai ist das Sellrain touristisch wenig erschlossen und noch von den Traditionen der Bergbauern geprägt. Es begeistert mit seiner Ursprünglichkeit und Beschaulichkeit inmitten einer beeindruckenden Bergwelt.

Informationen zum Reiseland Hier findest Du detaillierte Angaben zum Reiseland. Von der Währung über die Einreisebestimmungen bis zu Gesundheitshinweisen..

Versicherungen

Reiserücktritt: Wir empfehlen Dir dringend den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit. Bitte prüfe hierfür Deinen Versicherungsschutz. Mit der Reisebestätigung übersenden wir Dir eine entsprechende Möglichkeit diesen Versicherungsschutz herzustellen.
Auslandsreisekrankenversicherung: Ebenso empfehlen wir für unsere Bergreisen den Abschluss einer Auslandsreisekrankenversicherung zur Deckung von ausländischen Selbstbehalten.
Mitgliedschaft in einem alpinen Verein: Die Mitgliedschaft in einem alpinen Verein (z. B. Deutscher Alpenverein oder Österreichischer Alpenverein) deckt bereits die Kosten einer eventuellen Hubschrauberrettung ab und wird von uns empfohlen.

 

 

Mindestteilnehmerzahl

Diese Reise kann nur ab der angegebenen Mindestteilnehmerzahl durchgeführt werden. Sollte diese 7 Tage vor Antritt der Reise nicht erreicht sein, so kann eine Absage der Veranstaltung durch den Veranstalter erfolgen. Im Falle einer Absage sind wir jedoch bestrebt Dir ein alternatives Angebot zu unterbreiten. Bitte beachte hierzu unsere ergänzenden Hinweise in den Reisebedingungen.

 

Reiseveranstalter

Alpine Welten Die Bergführer GmbH & Co. KG, Rauher Berg 8, 89180 Berghülen

 

Mobilitätshinweis

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

 

FAQ Häufig gestellte Fragen und Antworten zu dieser Tour

Reservierung der Übernachtungsmöglichkeit?

Bei allen Touren mit Übernachtungen übernehmen wir die Reservierung der Unterkunft, egal ob diese in den Leistungen inklusive oder exklusive ist! ☝️Die Bezahlung erfolgt je nach Leistungsangebot vor Ort oder ist im Tourpreis inkludiert. Prüfe dazu die Leistungen.

Weitere häufige Fragen zu Bergreisen mit Bergführer findest Du in unserem Hilfe-Center.

#deinabenteuerbeginnt Hier haben wir noch ein wenig Inspiration für dich.

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerkärung von YouTube.

#reise

Eiskletterkurs Level 2 Vorstieg

#magazin

Eisklettern Material und Tipps zum Steileisklettern

#reisebericht

Faszination Steil Eisklettern

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Dein Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Deiner Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Infos rund um Corona / Covid-19 & Reisen
Aktuelles erfahren

Buchung ohne Anzahlung
AGB - Änderung