Individuelles Seilschaft Coaching Level III
Der Eiskletterkurs für Fortgeschrittene Seilschaften


Vorstieg Im Eis In Rjukan In NorwegenEisklettern Fu Hrung Und Kurs Mit Einem Bergfu HrerEisklettern Im Allga UEiskletterkurs Und Fuehrung In Den DolomitenGefu Hrtes Eisklettern In Mehrseilla Ngen In Den Dolomiten Bad Gastein Und Vielen Weiteren EiskletterrevierenEdelrid Eisklettermaterial Fuer Den EiskletterkursEisklettern Im Averstal Mit BergfuehrerEisklettern Und Mixed Klettern Mit BergfuehrerEisschraube Zum EiskletternErste Schritte Im Steileis Am EiskletterkursGefuehrtes EiskletternGut Gesichert Beim EiskletternSicherungstechnik Beim Eisklettern Im VorstiegSteileisklettern Im Averstal Mit BergfuehrerTechnik Training Fuer Eisklettern
Vorstieg Im Eis In Rjukan In Norwegen
Eisklettern Fu Hrung Und Kurs Mit Einem Bergfu Hrer
Eisklettern Im Allga U
Eiskletterkurs Und Fuehrung In Den Dolomiten
Gefu Hrtes Eisklettern In Mehrseilla Ngen In Den Dolomiten Bad Gastein Und Vielen Weiteren Eiskletterrevieren
Edelrid Eisklettermaterial Fuer Den Eiskletterkurs
Eisklettern Im Averstal Mit Bergfuehrer
Eisklettern Und Mixed Klettern Mit Bergfuehrer
Eisschraube Zum Eisklettern
Erste Schritte Im Steileis Am Eiskletterkurs
Gefuehrtes Eisklettern
Gut Gesichert Beim Eisklettern
Sicherungstechnik Beim Eisklettern Im Vorstieg
Steileisklettern Im Averstal Mit Bergfuehrer
Technik Training Fuer Eisklettern

Eiskletterkurs für Seilschaften

Das "Coaching" ist ideal für Seilschaften, die bereits selbständig im Eis unterwegs sind und auf der Suche nach dem Handwerkszeug sind, um in schwierige Wasserfälle einzusteigen. Ihr seid als Seilschaft unterwegs und Euer Bergführer analysiert und verbessert die Abläufe, Technik und alles weitere im steilen Eisfall. Wir haben die Möglichkeit den Verhältnissen entsprechend das beste Gebiet auszusuchen. In den 3 Tagen dreht sich alles um das Thema Steileis, Mixedklettern und Analyse/Verbesserung der Seilschaft als Team!


Die Kleinstgruppe von 2 Personen verspricht maximale Flexibilität und Intensität! Die Gebietswahl erfolgt kurzfristig nach den besten Verhältnissen in Absprache.

 

Touren "Highlights"

  • Komplett flexibler Eiskletterkurs
  • Eisklettern in schweren Mehrseillängenrouten
  • Inkl. Leihausrüstung Eisklettern
  • Modernes Eisklettermaterial
  • Klettern von Eis und Mixedrouten
  • Individuelle Betreuung
  • Eisklettern in Kleinstgruppen

Anforderungen

Für den Eiskletterkurs Coaching solltest Du/solltet Ihr die Inhalte des Eiskletterkurses "Fortgeschritten" beherrschen. Du bist/Ihr seid selbständig beim Eisklettern in einfachen Mehrseillängenrouten unterwegs und kletterst/klettert in der Halle und am Fels im 5. Schwierigkeitsgrad UIAA. Ziel ist es, die Abläufe und Sicherheit der Seilschaft zu optimieren und zu verbessern.

 

Sehr hohe Alpine Erfahrung | Herausfordernde alpine Unternehmung

Ausführliche Information zur Schwierigkeitsbewertung von Bergtouren

Reiseprogramm

1. Tag

Begrüßung am Kursort (je nach Verhältnissen Pitztal, Maltatal, Obertauern, Sellrain o.ä.) Ausrüstungscheck und Wanderung zum Wasserfall. Den gesamten Tag widmen wir uns der Wiederholung und Optimierung aller notwendigen Techniken im Klettern und der Absicherung. Mixed Routen stehen ebenso auf dem Programm wie Figur of Four und andere Techniken. Abends Pflegen und Warten der Eisausrüstung, Abendessen und Übernachtung im nächstgelegenen Gasthof oder Pension.


2. Tag

Nach dem Frühstück und erfolgter Tourenplanung mit Bewertung des Lawinenlageberichts starten wir in die ausgewählte Mehrseillängen Tour. Der Ablauf der Tour wird vom Bergführer analysiert und direkt optimiert. Abends: Gemeinsames Abendessen und Übernachtung im Gasthof/Pension.

 


3.Tag

Wieder steht der letzte Tag im Zeichen des Feinschliffs. Heute steht die Abschlusstour auf dem Programm, ein schwieriger Wasserfall. Begleitet von Deinem Bergführer können hier die Grenzen nach oben verschoben werden. Verabschiedung und Heimreise am späten Nachmittag.

Leistungen & Zusatzkosten

Leistungen inklusive

  • 3 Tage Führung und Organisation durch einen Bergführer
  • AW Plus Paket | Reservierung | Komfort | Sicherheit
  • Eiskletterausrüstung leihweise

Reiseoptionen

  • Freiwilliger myclimate Klimaschutzbeitrag 9 €

Leistungen exklusive

  • Übernachtung mit Halbpension je nach Gebiet und Ort
  • Transfer und Liftkosten
  • individuelle Trinkgelder
  • Die Zusatzkosten können bei einer individuellen Tour nicht pauschal angegeben werden!

Wichtige Hinweise & Tipps

Mindestteilnehmerzahl

Diese Reise kann nur ab der oben angegebenen Mindestteilnehmerzahl durchgeführt werden. Sollte diese 7 Tage vor Antritt der Reise nicht erreicht sein, so kann eine Absage durch den Veranstalter erfolgen. Im Falle einer Absage ist dieser bestrebt, Dir ein Alternativangebot zu unterbreiten. Bitte beachte hierzu unsere ergänzenden Hinweise in den Reisebedingungen.

 

Reiseveranstalter

Reiseveranstalter ist Alpine Welten Die Bergführer GmbH & Co. KG, Rauher Berg 8, 89180 Berghülen

 

Versicherungen

Wir empfehlen Dir dringend den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit. Bitte prüfe hierfür Deinen Versicherungsschutz. Im Verlauf der Buchung besteht entsprechende Möglichkeit diesen Versicherungsschutz herzustellen.

Ebenso empfehlen wir für unsere Bergreisen den Abschluss einer Auslandsreisekrankenversicherung zur Deckung von ausländischen Selbstbehalten.

Die Mitgliedschaft in einem alpinen Verein (z. B. Deutscher Alpenverein, Österreichischer Alpenverein) bietet bereits einen umfangreichen Versicherungsschutz und wird von uns empfohlen.

 

Information | Weiterführende Links

Beschreibung der Region

Ausbildungsthemen im Kurs

Bei dem Eiskletterkurs Coaching versuchen wir alle Abläufe zu optimieren. Durch die absolut individuelle Betreuung ist es möglich auf alle Themen ganz genau einzugehen und flexibel zu gestalten. Die Gebietswahl erfolgt je nach Vorstellung und Verhältnissen in Absprache.

Die Themen werden auch abends in lockeren Unterrichtseinheiten vermittelt.

 

  • Techniktraining im Steileis, Standplatzbau und Abseilstand
  • Risikoanalyse von Mixed und steilen Eisklettertouren
  • Standplatzorganisation der Seilschaft
  • Taktik in schweren Wasserfällen
  • Verbesserung der Schlag- und Setztechnik
  • Effiziente Sicherungstechnik in Mehrseillängen
  • Effektives Setzen von Zwischensicherungen
  • Tipps und Tricks zur Absicherung in heiklem Gelände
  • Tricks und Möglichkeiten zur Optimierung/Wartung der Ausrüstung
  • Rückzugstechniken mit und ohne Materialverlust
  • Ausrüstung und Taktik in Mixed Routen, Vorstieg Mixed Klettern
ab 690,00 €
Tourdauer:
3 Tage
Teilnehmer:
min. 2, max. 2
Länder:
Italien, Schweiz, Österreich
Alpine-Erfahrung:
Anforderungen:
Kondition
Technik
Ernsthaftigkeit
Schwierigkeit
3.7
Tourtermine:
11.01. - 13.01.2019
690,00 €
Bergführer: Christoph Pirchmoser
08.02. - 10.02.2019
690,00 €
Bergführer: Alpine Welten Profi
Dein Wunschtermin ist nicht dabei? Dann frag gleich bei uns nach einem individuellen Termin Wunschtermin beantragen
Noch Fragen?

Antworten zu häufig gestellten Fragen findest Du hier in den Themenbereichen: